motiv1_obenrechts.jpg
 
Bedingungen und Regeln PDF Drucken E-Mail

An wen richtet sich die Solarbundesliga?
Melden kann jeder, der die ermittelten Daten glaubhaft belegen kann. Die „Solarbundesliga" soll für die lokalen Akteure einen Anreiz bilden, verlässliche Gesamtzahlen zu ermitteln – beispielsweise durch Zählung auf den Dächern oder Umfragen bei Installateuren.

 

altWas ist bei der Solarbundesliga-Meldung zu beachten?
Nur gesicherte Mindest-Zahlen kommen in die Wertung – keine Schätzwerte oder unsichere Hochrechnungen. Beispiel: Liegen in einem Ort genaue Zahlen aus einem kommunalen Förderprogramm vor, aber keine Erhebungen über Anlagen, die ohne Förderung gebaut, oder die von anderer Seite bezuschusst wurden, so berücksichtigen wir zunächst nur die Förderstatistik. Die Grauzone kann aber aufgeklärt werden.

 

Wie berechnet sich die Solarbundesliga?
Gewertet werden die Pro-Kopf-Daten in den beiden Teilbereichen Solarwärme und Solarstrom. Hinzu kommen Bonuspunkte, die eine ausgeglichene Entwicklung der beiden Teilbereiche belohnen. 

Photovoltaik
3 Watt pro Einwohner = 1 Punkt
Aus Großanlagen über 250 kW gehen maximal 40 Punkte pro Kommune in die Wertung ein.

Solarthermie
1 Quadratdezimeter (0,01 Quadratmeter) pro Einwohner = 1 Punkt
Unverglaste Absorber werden mit 70 % ihrer Fläche gewertet.

Die beiden Daten werden addiert. Hinzu kommen Bonuspunkte, die eine ausgeglichene Entwicklung der beiden Teilbereiche Solarstrom und Solarwärme belohnen. Der Bonus ergibt sich aus dem doppelten geometrischen Mittel der beiden Teilpunktzahlen.

 

altWann ist der Meldeschluss für die Solarbundesligasaison?
Neue Installationsdaten können der Gemeinde Weyhe laufend gemeldet werden. Die Liga wird spätestens alle 14 Tage aktualisiert. Der Stichtag für die Deutsche Meisterschaft ist in jedem Jahr der 1. Juni. Der Stichtag für die Zwischenwertung zur so genannten "Herbstmeisterschaft" ist jeweils der 31. Dezember.

 

Wie gebe ich Röhrenkollektoren an?
In der Solarbundesliga gibt es für die Röhrenkollektoren keinen speziellen Umrechnungsfaktor. Es wird auch hier einfach die Fläche genommen, die der Kollektor auf Dach oder Fassade einnimmt. Hier folgt die Liga dem Marktanreizprogramm, bzw. auch den offiziellen Statistiken des BAFA. 

 

Wie nehme ich teil?
Um sich bei der Gemeinde Weyhe zu registrieren, ist es notig sich bei uns anzumelden. Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Mit wem kann ich bei Fragen Kontakt aufnehmen?
Bei Fragen, Problemen oder sonstigen Informationswünschen und Anmeldungen helfen Ihnen gerne weiter:

 

 

Gemeinde Weyhe
Rathausplatz 1
28844 Weyhe


alt

                                       

Dieter Helms
Wirtschaftsförderer
Raum 218

Telefon 04203 78-218
Telefax 04203 78-8218
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

     

 

 

 

 
 

Termine / Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.